Baugruppen


Baugruppen
Baugruppen,
 
1) allgemein: einzelne vorgefertigte Bauteile, die zu einem größeren funktionsfähigen Ganzen zusammengefügt werden.
 
 2) Elektronik: Gruppen von zusammengeschalteten Bauelementen in einem elektrischen oder elektronischen Gerät, die eine konstruktive Einheit bilden und oft der Erfüllung einer gemeinsamen Funktion dienen (z. B. bestückte Leiterplatten, Verstärkerbaugruppen, Stromversorgungsbaugruppen eines Geräts. Untrennbare Baugruppen werden als Bausteine oder Module bezeichnet.
 
 3) Fertigungs- und Montagetechnik: 1) im Flugzeugbau die größten Montageeinheiten, aus denen das Flugzeug zusammengesetzt wird, z. B. Fahrwerk, Rumpf, Leitwerk und Tragflügel; 2) beim Schiffbau gleichartige Bauteile oder Segmente eines Schiffskörpers, die aus werfttechnischen Gründen als Einheiten vorgefertigt und in der Endmontage zusammengebaut werden.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Kfz-Baugruppen — Um eine bessere Zuordnung von Baugruppen, Geräten oder Schaltzeichen in Schaltplänen zu erreichen, werden Kennbuchstaben und Zählnummern nach DIN 40719, Teil 2 verwendet. Das Bauteil wird jeweils mit dem zu ihm passenden Kennbuchstaben und einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Taciturn-Klasse — Taciturn Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Tempest-Klasse — Allgemeine Daten Schiffstyp …   Deutsch Wikipedia

  • Triton-Klasse — Allgemeine Daten Schiffstyp …   Deutsch Wikipedia

  • HMS Triton (1938) — HMS Triton (N15) Allgemeine Daten Schiffstyp: U Boot …   Deutsch Wikipedia

  • HMS Triton (N15) — Allgemeine Daten Schiffstyp: U Boot …   Deutsch Wikipedia

  • HMS Triton (N 15) — HMS Triton (N15) Allgemeine Daten Schiffstyp: U Boot …   Deutsch Wikipedia

  • Logistat A500 — Die Logistat A500 ist eine speicherprogrammierbare Steuerung, die von der Firma AEG 1980 auf den Markt gebracht wurde. Sie war der Nachfolger der A400, und nutzte den gleichen Aufbau und viele der E/A Karten. Nach einigen Jahren kam dann noch… …   Deutsch Wikipedia

  • Schneider Electric Logistat — Die Logistat A500 ist eine speicherprogrammierbare Steuerung, die von der Firma AEG 1980 auf den Markt gebracht wurde. Sie war der Nachfolger der A400, und nutzte den gleichen Aufbau und viele der E/A Karten. Nach einigen Jahren kam dann noch… …   Deutsch Wikipedia

  • ICT-Testsystem — Das ICT Testsystem (ICT steht für In Circuit Test) dient zum Prüfen von unbestückten Leiterplatten oder von bestückten Elektronikbaugruppen. Beim ICT Test steht die Prüfung der Bauelementparameter einer bestückten Baugruppe oder der elektrischen… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.